Worauf sich Frau Müller im Oktober freut:

HerbstNun endlich kann Frau Müller ihre eingelagerte Herbstdekoration vom Boden holen. Die frischen Kürbisse hat ein befreundeter Bauer vorbeigebracht. Orange und gelb strahlen sie in ihrem Büro, machen Appetit  und verbreiten Freude. Die in den letzten Tagen entstandenen Blättergirlanden und Kastanienmännchen sollen auch ihren Platz finden. Voller  Freude bespricht sie mit Ihrem Team, wie die diesjährige Herbstdekoration auf den Stationen aussehen soll.

Für uns ist es schön zu sehen, wie die warmen und goldigen Farben des Herbstes in den Pflegeeinrichtungen für eine freudige und sonnige Atmosphäre sorgen. Allerdings erreicht man mit zuviel Deko genau das Gegenteil. Besonders Menschen mit fortschreitender Demenz sind dadurch leicht zu beunruhigen und zu verwirren. Liebe Frau Müller, gern unterstützen wir Sie bei der Farb- und Materialauswahl!

Facebookgoogle_plus