Gestaltung von Mitarbeiter- und Pausenräumen in Pflege- und Sozialeinrichtungen

Farbe ist ein gutes Mittel, um Freude und frischen Wind in die Räume zu bringen und unsere Gesundheit positiv zu beeinflussen

Der bewusste Wechsel zwischen konzentriertem Arbeiten und bewussten Pausen ist im Arbeitsalltag oft nicht mehr gegeben. Zeitdruck, Arbeitsverdichtung und Unterbesetzung sind ein Dauerthema. Um so wichtiger ist es, in den Pausenzeiten, Räume zur Regeneration und Entspannung zu haben.

Farbe, Licht und Akustik haben einen enormen Einfluss auf unser Leistungsvermögen und unsere Gesundheit.

Oft ist es schon möglich, mit wenigen Mitteln eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Mitarbeiter in der Pause regenerieren, kurz erholen und Kraft tanken können.

Der Nutzen für eine ausgewogene Raum- und Farbgestaltung liegt auf der Hand:

  • Steigerung der Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Schaffung von Ordnung und Orientierung
  • Begünstigung von Erholung und Regeneration

Unser Gestaltungsansatz ist ganzheitlich – ein Zusammenspiel aus Wandfarbe, Möblierung, Textilien, Accessoires, Licht, Bestand, Orientierung und Nutzung sowie einer wertschätzenden Kommunikation.

Facebook