Umgestaltung der Tagespflege “Sommergarten” der AWO Mitte

Durch das große Engagement der Leiterin der Tagespflege Frau Chaboude-Risse und der AWO Mitte beginnen nun schon im Juli die Maler- und Bodenarbeiten für die Tagespflege „Sommergarten“.

Im März dieses Jahres haben wir die Einrichtung besichtigt und die ersten Gespräche geführt. Bei der Umgestaltung einer Tagespflege im Bestand klären wir im Vorfeld, was kann und muss bleiben, was wird gebraucht und welches Budget steht zur Verfügung.
Die Tagespflege „Sommergarten“ besteht schon seit 21 Jahren und unsere Aufgabe war es, unter Berücksichtigung der vorgegebenen Parameter und verbleibenden Möbel, frischen Wind in die Einrichtung zu bringen.
Bei der Auswahl der Farben und Materialien für die Tagespflege war es uns sehr wichtig, die Wirkungsweise der einzelnen Farben auf den Menschen und die alterstypischen Einschränkungen der Tagesgäste und deren Wahrnehmungsfähigkeit in Bezug auf Farbe und Licht zu berücksichtigen.
Alte und neue Materialen, Möbel, Textilien, Licht und Bilder haben wir farblich aufeinander abgestimmt und somit ein harmonisches Farb- und Gestaltungskonzept geschaffen.

Wir freuen uns sehr, dass die Umsetzung unseres Farb- und Gestaltungskonzeptes so schnell erfolgt ist und sind gespannt, wie die Räume von den Tagesgästen angenommen werden.

Facebook