Flurgestaltung im Evangelischen Seniorenheim in der Albestrasse in Friedenau

Ursprünglich gab es den Wunsch die alten Bilder aus dem Bilderfundus der Einrichtung nach der Renovierung des Flures wieder einzusetzen, um eine Wiedererkennung für die Bewohner*innen zu gewährleisten. Aber gerade die Bewohner*innen wollten nach der Neugestaltung auf keinen Fall die alten Bilder wieder haben. So haben wir uns mit der Einrichtungsleiterin für eine neue themenbezogene Bildauswahl entschieden. Die Bilder bringen eine wohnliche und frische Atmosphäre in den Wohnbereich und sorgen gleichzeitig für eine gute Orientierung. Mit Zollstock und dem Hausmeister haben wir alle Bilder auf die richtige Sichthöhe gehängt, so dass auch die Rollstuhlfahrer*innen in den Genuss der neuen Bilder kommen.

Facebook