Grüsse zum Jahresende

Wir alle standen 2020 vor grossen Herausforderungen.
Spannende Projekte konnten wir trotz Corona begleiten und somit auch die sehr erschwerende Arbeit der Pflegenden unterstützen. Das Jahr 2020 geht still und ausgebremst zu Ende.

Wir wünschen Allen für das kommende Jahr ein bisschen mehr Normalität, Gesundheit und wieder mehr persönliche Kontakte. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen im neuen Jahr.

Facebook