Gute Beleuchtung für ältere und sehbehinderte Menschen

Gestern haben wir uns in Berlin bei einer Weiterbildung von Fritz Buser zum Thema „Gute Beleuchtung für ältere und sehbehinderte Menschen“ in Berlin auf den neuesten Stand bringen lassen. Fritz Buser ist Dipl. Augenoptiker,Low Vision Trainer und Lichtdesigner. Blendfreie Lichtsysteme, die dem zirkadianen Rhythmus des Menschen folgen wären optimal. Jeder Raum stellt eigene Ansprüche, so dass es immer wieder darum gehen muss, individuelle Lichtlösungen für Flure und andere Aufenthaltsräume von Senioren zu finden. Dank LED gibt es schon eine Reihe interessanter Angebote. Doch nach wie vor gibt es nur wenige bezahlbare Lichtsysteme in diesem Bereich, die ästhetisch anspruchsvoll sind und zugleich funktional sind.

Facebookgoogle_plus